Autor: Daniel

0

Hello World 2017

Als ich heute Morgen auf Facebook gesehen hatte, dass der nächste StarWars Teil „The Last Jedi“ heißen soll, dachte ich mir im selben Moment: MOMENT! Gab es da nicht einen richtig geilen und inaktiven...

0

30 Day Challenge – #3 – Cookies no more.

Check. Gestern. Kekse so: Iss mich! Ich so: Nein. Mein Bauch: NEEEEEEIN!!!!! Ich bin ja schon ein kleiner Fanboy der GQ, ich mag den Humor und die Themen. Auf jeden fall stand in der...

0

30 Day Challenge – #2

Wie du sicherlich Gestern gelesen hast, übe ich mich 30 Tage in Selbstdisziplin. Nun ja. Es sind 29. Die Kekse haben sich nicht gewehrt, als ich sie mir einverleibt habe. Joggen war ich auch...

1

30 Day Challenge – #1 – Start und Beweggründe

Du Fragst dich bestimmt „Was für eine Challenge machst du da?“. Nun ja, das ist nicht kurz erklärt. Es geht darum, dass die nächsten 30 Tage jeden Tag Sport mache, egal ob ich Freeletics...

0

Spintax: Was ist das?

Diese Frage bekam Ich in letzter Zeit öfter gestellt, aus diesem Grund versuche ich Dir das Thema anhand eines kurzen Artikels mit ein paar Beispielen näher zu bringen. Der Begriff Spintax setzt sich aus...

0

Erste Schritte mit Grunt

Grunt ist ein Tool um wiederkehrende Aufgaben zu automatisieren, überwiegend für den Front-end Bereich. Bsp: Das zusammenführen/minimieren von CSS & JS Dateien, das komprimieren von Bildern, das kompilieren von LESS, SASS und JSX Dateien...

0

Project Fi

Lange wurde gemunkelt, getuschelt und nur vermutet! Jetzt hat sich Google entschlossen dazu etwas zu sagen und die Antwort lautet: Project Fi. Google will in Zusammenarbeit mit Mobilfunkprovidern, Hardware Hersteller und uns – den...

0

FIT Fuze – Dein persönlicher Fitness-Tracker

Hey Dude, alles fit bei dir? Ich hoffe doch und ich habe auch gleich noch einen fitten Tipp für Dich! Die Zettelwirtschaft hat ein Ende, Du brauchst auch keine ungeeigneten Notiz-Apps oder Excel mehr....

0

Let’s do Mac: Paketmanager Homebrew (brew) installieren

Entwickler sind faul. Mit einem Paketmanager kannst Du dir viel Arbeit ersparen, es lässt sich eine große Palette an Software damit Verwalten. (Node.js, git, Python, PHP, imapsync, …) CentOS hat yum, Ubuntu hat apt-get, FreeBSD...